Hälfte geschafft!

Ziele:
Die Musikergruppe wollte den Beat ohne Text fertigstellen und uns vorstellen.
Die Fotofreaks haben sich als Ziel gesetzt, dass sie die Beispielvideos für die anderen Schulen der verschiedenen Kontinente abgeschicken können.
Die Hipstergestalter haben sich aufgeteilt und verschiedene Sachen gemacht. Lucie wollte das Logo fertigstellen und es musikalisch unterlegen.
Zoe wollte nach Kostümen suchen und sie bestellen, wenn sie gut aussehen. Leon nahm sich vor unser Banner neu zu entwerfen und es auf die Webseite zu stellen.
Wir machten uns Gedanken über die Nachaltigkeit des Projektes und wollten darüber einen Blogartikel schreiben.

Was haben wir geschafft?!
Am Dienstag schrieben wir den Artikel über die Nachhaltigkeit, der schon oft kommentiert wurde.
Die  Hipstergestalter haben ein Beispiellogo gemacht und beide haben einen Blog geschrieben.
Am Mittwoch haben wir die Shanty Chöre angeschrieben, aber leider einen Tag später eine Absage bekommen. Darauf hin habe ich einen neuen Shanty Chor rausgesucht und angeschrieben. Außerdem haben die Musiker den Hintergrundbeat erstellt und uns am Freitag gezeigt.
Die Kostüme, die Zoe aus den Hipstergestaltern gefunden hatte, gab es leider nicht mehr und jetzt sucht sie nach neuen Ideen.
Wir haben 4 Blogs geschrieben und hochgeladen auf www.olympiahymne.de. Am Donnerstag hat Johannes Olympia uns mitgeteilt, dass er einen Kumpel beim RBB hat und einige sich für einen Testdreh sich mit ihm am Freitag Abend vor dem Berliner Dom treffen. Mehr darüber in Jakobs Blog.
Am Freitag im Sportunterricht haben wir alle als Klasse Clips für unser Orginalvideo gedreht.

image

Schlechtes in der Woche: Es gab immer wieder Streitigkeiten in der Videogruppe. Außerdem hatten sie ihre Stundenziele fast nie erreicht.
Die Musiker hatten ihre Stundenziele nicht genannt, aber sehr wenig geschafft.

Gutes in der Woche:
Wir haben es wieder geschafft, dass 90% intensiv gearbeitet haben. Aber das sind noch keine 100% !!!!! Gas geben Leute !
Außerdem haben wir fast alles erreicht, was wir uns vorgenommen haben.

Wenn wir so weiter machen, haben wir gute Chancen!

Ein Gedanke zu „Hälfte geschafft!

  1. Hallo Till,
    ich finde, dass du sehr gut beschrieben hast, wie unsere Arbeit bisher gelaufen ist.
    Deinem letzten Satz stimme ich voll und ganz zu.

    Liebe Grüße von
    Elke Olympia

Hinterlasse einen Kommentar zu Elke Olympia Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>